Patrozinium am 27. Dezember: Johanneswein „to go“

Am 27. Dezember feiert die Kirchengemeinde St. Johannes in Untertürkheim ihr Patrozinium mit dem Festgottesdienst: Der Gottesdienst in St. Johannes am 27.12. wird musikalisch von einer Chorgruppe der Vinzenzkantorei mitgestaltet.
Am Ende der Hl. Messe wird der Johanneswein gesegnet. In diesem Jahr können wir nicht mit dem Johanneswein anstoßen; allerdings werden 0,25l-Flaschen Johanneswein zum Verkauf angeboten. Ebenso ist ein spezielles Weinglas in limitierter Auflage erhältlich.

Eine Vorbestellung ist leider nicht mehr möglich: Es können jedoch nach der Messe am 27. Dezember Johanneswein und die passenden Weingläser erworben werden. Wenn möglich, bitte Geld passend bereithalten.
(21.12.2020)

Kontaktlos bestellen – so einfach geht’s:

Bitte bestellen Sie ab sofort bis zum 18. Dezember telefonisch oder per Mail oder mit diesem Bestellschein den Johanneswein und / oder das Motivglas beim Pfarramt St. Johannes.
Werfen Sie dann bitte ebenfalls bis zum 18. Dezember einen Umschlag mit dem entsprechenden Betrag in den Briefkasten des kath. Pfarramtes (Warthstraße 22) in Untertürkheim.
Nach der Hl. Messe und der Segnung des Johannesweins am 27. Dezember können Sie dann Ihre (namentlich gekennzeichnete) „Bestellung“ vor dem Altarraum der St. Johanneskirche abholen – sollten Sie nicht am Gottesdienst teilnehmen können, erhalten Sie gerne den Johanneswein (ab 28. Dezember) innerhalb der Gesamtkirchengemeinde nach Hause geliefert.

1 Motivglas und 0,25l-Flasche Johanneswein (Riesling oder Trollinger): 7,50 €
2 Motivgläser und 2 Flaschen Johanneswein: 14 €
0,25l Johanneswein (Riesling oder Trollinger): 3 €

Der Wein stammt aus heimischen Reben vom Collegium Wirtemberg.

Dieser Beitrag wurde unter Hausgebete und Impulse, St. Johannes, Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.