St. Johannes

Herzlich Willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Johannes Untertürkheim-Luginsland / Rotenberg

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Weihbischof Matthäus Karrer firmt 35 Jugendliche

Weihbischof Matthäus Karrer aus Rottenburg wird am Sonntag, 15. Juli 2018, im Auftrag unseres Bischofs 35  jugendlichen Firmbewerberinnen und Firmbewerbern in der Gesamtkirchengemeinde St. Urban das Sakrament der Firmung spenden. (mehr …)

Kantorei und Hocketse: St. Johannes am 8. Juli

Am Sonntag, 8. Juli, lädt die Kirchengemeinde St. Johannes in Untertürkheim wieder zur Eucharistiefeier um 10.45 Uhr ein, die von der Untertürkheimer Kantorei (unter der Leitung der  Kirchenmusikdirektorin Irene Ziegler) und Lucas Bastian an der Orgel musikalisch mitgestaltet wird. Im Anschluss findet dann wieder die Hocketse statt: In diesem Jahr auf der Terasse des Gemeindezentrums. Herzlich willkommen! (mehr …)

Fronleichnam: Festgottesdienst und Prozession

„Das Geheimnis lasst uns künden, das uns Gott im Zeichen bot:
Jesu Leib, für unsre Sünden hingegeben in den Tod,
Jesu Blut, in dem wir finden Heil und Rettung aus der Not.“
Mit dieser Strophe beginnt der Hymnus, den der Kirchenlehrer und Dominikaner Thomas von Aquin im 13. Jahrhundert für die Feier des Fronleichnamsfestes verfasste. Dieser Hymnus (GL 494) handelt von der Gegenwart Jesu in Brot und Wein, welche Katholiken an Fronleichnam besonders feiern und in aller Öffentlichkeit feiern.
Die Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde St. Urban feiern auch in diesem Jahr das Fronleichnamsfest gemeinsam. (mehr …)

P. Daniel Stadtherr OP predigt an Fronleichnam

Am Fronleichnamsfest der Gesamtkirchengemeinde St. Urban wird in diesem Jahr P. Daniel Stadtherr OP predigen.  Der Dominikaner ist Hochschulpfarrer in Worms.

Der Festgottesdienst beginnt an Fronleichnam, 31. Mai, um 10 Uhr auf dem Schulhof des Lindenschulzentrums.

Gemeinschaft Emmanuel gestaltet Euchristiefeier mit

Am Siebten Ostersonntag, 13. Mai,  wird die Eucharistiefeier um 10.45 Uhr in der St. Johannes-Kirche in Untertürkheim von der Gemeinschaft Emmanuel musikalisch mitgestaltet.
Im Anschluss an den gottesdienst findet ein Ständerling statt und es ist möglich, mit Mitgliedern der geistlichen gemeinschaft ins Gespräch zu kommen und deren Arbeit und Spiritualität kennenzulernen.

„Abend der Barmherzigkeit“ in St. Johannes

Am Samstag, 24. Februar, findet wieder ein Barmherzigkeitsabend in der Pfarrkirche St. Johannes in Untertürkheim statt.
Dabei ist ab 19 Uhr Möglichkeit zur eucharistischen Anbetung, zum Gebet, zur Segnung oder zum Empfang der Beichte. (mehr …)

Vinzenz-Kantorei singt an „Maria Lichtmess“

Am Fest der „Darstellung des Herrn“ („Maria Lichtmess“) wird die Vinzenz-Kantorei Stuttgart e.V. unter Leitung von Peter Lauterbach den Festgottesdienst in der Pfarrkirche St. Johannes in Untertürkheim mitgestalten.
Thomas Matla wird an der Orgel spielen.

Zu Beginn der Feier sind alle Mitfeiernden zu einer Lichterprozession durch die Kirche eingeladen.
In der Feier der Eucharistie am 2. Februar werden nach alter Tradition Kerzen für den Gebrauch in unseren Kirchen und zuhause gesegnet. Die Gläubigen können die Kerzen zur Segnung in der Messfeier mitbringen.

(mehr …)

Spendenergebnisse der Sternsinger 2018

Auch in den ersten Januartagen dieses Jahres 2018 waren wieder in unseren Kirchengemeinden Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen in die Häuser und Wohnungen unserer Stadtbezirke zu tragen. Ebenso geht die Kollekte der Gottesdienste an Dreikönig zu Gunsten der Sternsinger.

Dabei sammelten sie auch Spenden für die „Aktion Dreikönigssingen“, die in diesem Jahr die Bolivien als Schwerpunktland sowie Projekte für Kinder in aller Welt unterstützte.

Die Ergebnisse der Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde:

  • St. Franziskus: 2442,10 € (Hausbesuche: 2324,75 €, Kollekte: 117,40 €)
  • St. Johannes Evangelist: 6.018,10 € (Hausbesuche: 5.800 €, Kollekte: 218,10 €)
  • St. Markus: 1.475,56 € (Hausbesuche: 1339,50 €, Kollekte 136.06 €)
  • St. Christophorus: 890,90 € (Hausbesuche: 403,20 €, Kollekte 487,70 €)

Die Spenden wurden dem Päpstlichen Kindermissionwerk „Die Sternsinger“ überwiesen.

Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank. Ebenso danken wir besonders allen Kindern und Jugendlichen, die als Heilige Dreikönige durch unsere Kirchengemeinden zogen, sowie all den erwachsenen Betreuerinnen und Betreuern, die die Sternsingeraktion 2018 vorbereiteten, ermöglichten und unterstützten.

 

„Wir haben seinen Stern gesehen!“(Mt 2,2): Sternsingeraktion beginnt

Auch in diesem Jahr sind die Sternsinger in unseren vier Kirchengemeinden unterwegs, bringen die Botschaft von Weihnachten zu den Menschen und tragen den Segen Gottes in unsere Wohnungen und Häuser.

Dabei sammeln die kleinen Könige auch für Kinderhilfsprojekte weltweit. Schwerpunktland der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen ist im Jahr 2018 Indien. (mehr …)

St. Johannes feiert Patrozinium

Der Festgottesdienst zum Patrozinium wird am 27. Dezember um 18.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Johannes Evangelist gefeiert.

Am Ende der Eucharistiefeier wird der Johanneswein gesegnet.

Herzliche Einladung zur Mitfeier!