St. Franziskus

Herzlich Willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Franziskus Obertürkheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


„(Aus)Zeit im Alltag“ am 22. Februar

Ministrantenaufnahme in St. Franziskus

Im Gottesdienst am Sonntag, 10. Februar, werden um 9.30 Uhr neue Ministrantinnen und Ministranten in die Gemeinschaft der Ministranten von St. Franziskus aufgenommen.

Wir wünchen unseren neuen Minis viel Freude bei ihrem zukünftigen Dienst!

St. Franziskuskirche ist wieder regelmäßig geöffnet

Zu folgenden Zeiten wird die Obertürkheimer St. Franziskus-Kirche ab sofort in der Regel geöffnet sein:

Sonntag                 9.00 – 18.00 Uhr

Montag                 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag              15.00 – 19.30 Uhr

Mittwoch              10.00 – 17.00 Uhr     

Donnerstag          9.00 – 17.00 Uhr

Freitag                  9.00 – 18.00 Uhr

Samstag              10.00 – 12.00 Uhr

Salesianer laden zum Don Bosco-Fest

Auch in diesem Jahr laden die Salesianer zum Don Bosco-Fest nach Obertürkheim. Beginn ist am Samstag, 26. Januar, um 17 Uhr mit der Eucharistiefeier in St. Franziskus. Die Prädigt hält P. Johannes Haas SDB aus Wien.
Im Anschluss findet auch in diesem Jahr wieder in der Turn- und Versammlungshalle (Im Dinkelacker 19) ein buntes Festprogramm statt, zu dem alle eingeladen sind, die sich den Salesianern und der Jugend der Stadt verbunden fühlen.

(mehr …)

Erstkommunionkinder erinnern sich an die Taufe

Am Fest der Taufe Jesu, am Sonntag, 13. Januar, sind alle Erstkommunionkinder der Gesamtkirchengemeinde St. Urban zu einer Eucharistiefeier in die St. Franziskus-Kirche in Obertürkheim eingeladen. Der Gottesdienst beginnt um 10.45 Uhr.

An diesem Tag erinnern sich die Kinder und alle Mitfeiernden sowohl an die eigenen Taufe als auch an die Taufe Jesu im Jordan.

Im Anschluss sind alle ins Gemeindezentrum zu einem Mittagessen eingeladen, zu dem der Familienkreis aus St. Franziskus einlädt.
Herzliche Einladung zur Mitfeier!

Sternsinger sammeln für Kinder in Peru und weltweit

In den ersten Januartagen dieses Jahres sind und waren wieder in unseren Kirchengemeinden Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen in die Häuser und Wohnungen unserer Stadtbezirke zu tragen. Ebenso geht die Kollekte der Gottesdienste an Dreikönig zu Gunsten der Sternsinger.

Dabei sammelten sie auch Spenden für die „Aktion Dreikönigssingen“, die in diesem Jahr Peru als Schwerpunktland sowie Projekte für Kinder in aller Welt unterstützte.

Die Ergebnisse der Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde:

  • St. Franziskus: 2087,68 € (Hausbesuche 1811,63 €, Kollekte: 276,05 €)
  • St. Johannes Evangelist:  5970 € (Hausbesuche: 528 €, Kollekte: 5442 €)
  • St. Markus:  1518,05 €
  • St. Christophorus: 639,74 € (Hausbesuche: 290,60 €, Kollekte: 349,14 € )

Die Spenden werden umgehend dem Päpstlichen Kindermissionwerk „Die Sternsinger“ überwiesen.

Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank. Ebenso danken wir besonders allen Kindern und Jugendlichen, die als Heilige Dreikönige durch unsere Kirchengemeinden zogen, sowie all den erwachsenen Betreuerinnen und Betreuern, die die Sternsingeraktion 2018 vorbereiteten, ermöglichten und unterstützten.

Sternsinger aus St. Franziskus Obertürkheim
Sternsinger aus St. Markus Hedelfingen/Rohracker

(Bilder: www.sternsinger.de und privat)

Sternsingeraktion: „Wir gehören zusammen“

Auch in diesem Jahr sind wieder viele Sternsingerinnen und Sternsinger in unseren vier Kirchengemeinden unterwegs, bringen die Botschaft von Weihnachten zu den Menschen und tragen den Segen Gottes in unsere Wohnungen und Häuser.

Dabei sammeln die kleinen Könige auch für Kinderhilfsprojekte weltweit. Schwerpunktland der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen ist Peru. Dabei geht es auch in besonderer Weise um das Miteinander von Manschen mit und ohne Handycap.

(mehr …)

26.12.: Gottesdienst mit Flüchtlingen

Am 26. Dezember findet in der evangelischen Andreaskirche Obertürkheim ein Weihnachtsgottesdienst statt, der sich in besonderer Weise das Schicksal von geflüchteten Menschen aufgreift.

Diakon Ivan Jelec wir bei diesem Gottesdienst die katholische Kirchengemeinde St. Franziskus vertreten.

Zugleich begeht die katholische Kirche an diesem Tag den „Gebetstag für verfolgte und bedrängte Christen„.

„Fürchtet euch nicht, denn siehe, ich verkünde euch eine große Freude!“ (Lk 2,10)

Auch im zu Ende gehenden Jahr dürfen wir dankbar auf viele Lebens- und Glaubenswege zurückblicken, die Menschen in unseren Kirchengemeinden gegangen sind.
Viele von Ihnen haben in unserer Gesamtkirchengemeinde St. Urban im Jahr 2018 Vieles aktiv und voller Elan bewegt, angestoßen, mitgetragen oder weitergeführt.
Das Fest der Geburt Jesu und der Jahreswechsel lassen uns für einen Moment innehalten und zur Ruhe kommen. (mehr …)

Geistliche Angebote in der Adventszeit

Advent: Die Zeit der Vorbereitung auf das Kommen Christi.
Egal ob die Feier der Adventssonntage, Rorate-Gottesdienste, Begegnungen auf den Weihnachtsmärkten oder Frühschichten: Auch in diesem Jahr gibt es in unserer Gesamtkirchengemeinde St. Urban zahlreiche Angebote in der vierwöchigen Adventszeit, zu denen die Kirchengemeinden herzlich einladen. (mehr …)