St. Franziskus

Herzlich Willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Franziskus Obertürkheim

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Haushaltssitzung 2021

Am Mittwoch, 10. März 2021, findet eine öffentliche Sitzung des Gesamtkirchengemeinderats der Gesamtkirchengemeinde St. Urban statt.

In dieser Sitzung wird auch der Haushalt 2021 beschlossen.
Die Sitzung wird als Videokonferenz stattfinden.

Sollten Sie Interesse an der Teilnahme an dieser Sitzung haben, erhalten Sie im Pfarrbüro (ab 3. März) einen Link zur Teilnahme.

„Kinderkreuzweg“ aus St. Franziskus

In der Fastenzeit ist es Tradition, ganz besonders den Kreuzweg Jesu in den Blick zu nehmen.

Speziell Kinder und Familien sind eingeladen, mit den Kreuzwegstattionen aus St. Franziskus dies gemeinsam zu tun.

DeJuGo #35

Der 35. Dekanatsjugendgottesdienst (DeJuGo) am 7. Februar 2021 findet in St. Franziskus Obertürkheim statt. Beginn ist um 18 Uhr.

Herzliche Einladung!

„Meine Augen haben das Heil gesehen“: Maria Lichtmess

Am Dienstag, 2. Februar, feiern Katholiken das „Fest der Darstellung des Herrn“, Maria Lichtmess“.
Auch in den Oberen Neckarvororten werden an diesem Tag Kerzen für den Gebrauch im Gottesdienst gesegnet und im Anschluss an die Gottesdienste der Blasiussegen gespendet. Der Festgottesdienst beginnt um 18.30 Uhr in St. Franziskus Obertürkheim.

(mehr …)

Don Bosco-Fest 2021: Festgottesdienst in St. Franziskus

Traditionell haben die Salesianer-Brüder von Obertürkheim am letzten Wochenende im Januar immer ihr großes Don Bosco-Fest gefeiert. Bedingt durch die Ausgangsbeschränkungen ist dies 2021 leider nicht möglich. Aber es ist eine gute Fügung, dass der Gedenktag des Heiligen Johannes Bosco, der Ordensgründer der Salesianer, in diesem Jahr auf einem Sonntag fällt. So feiern die Salesianer-Brüder am Sonntag, dem 31. Januar 2021 im Gottesdienst in St. Franziskus in Obertürkheim um 9.30 Uhr ihr Don Bosco Fest im Sonntagsgottesdienst und laden die Gemeinde herzlich zur Mitfeier ein.

(mehr …)

Salesianer verlassen Obertürkheim im Sommer 2022

Seit mehr als 20 Jahren unterhalten die Salesianer Don Bosco eine Niederlassung in Stuttgart. Mitte des nächsten Jahres 2022 wird sich der Orden, der sich der Arbeit mit Jugendlichen verschrieben hat, aus der Landeshauptstadt verabschieden.

(mehr …)

Spenden für die Schwäbische Tafel jetzt in Ober- und Untertürkheim

Krippenspiel aus Obertürkheim für zuhause

Auch in diesem Jahr wird es in Obertürkheim ein Krippenspiel geben. Da in der Kirche nicht so viele Plätze zur Verfügung stehen und manche Verwandten auch nicht kommen können, möchten wir das Krippenspiel dieses Jahr zusätzlich digital präsentieren. Wenn Sie keinen Platz mehr in der Kirche bekommen oder das Krippenspiel lieber zu Hause anschauen möchten, können Sie sich dieses auf Anfrage downloaden. Schicken Sie hierzu bitte eine Anfrage an das Pfarramt in Sankt Franziskus (stfranziskus.stuttgart@drs.de). Sie werden dann den Link für den Download zugeschickt bekommen.

Wir möchten jedoch darauf hinweisen, dass das Krippenspiel nur für den privaten Gebrauch ist. Öffentliche Aufführungen oder Weiterverbreitung ist nicht gestattet.

Andrea Pachner, Gewählte Vorsitzende
(Foto: privat.)

Adventstüten für Kinder – Nikolaustüten für Senioren

Knapp 100 Nikolaustüten verteilte die katholische Gesamtkirchengemeinde St. Urban pünktlich zum Nikolausabend, 5. Dezember, an ihre Gemeindemitglieder, die in den stationären Altenpflegeinrichtungen in den Oberen Neckarvortorten leben. Die Bewohnerinnen und Bewohner vom Emma-Reichle-Heim, Haus am Weinberg, Haus Kornhasen sowie vom Paul-Collmer-Haus erhalten je einen fair gehandelten Schokoladen-Nikolaus, eine Lebensbeschreibung des beliebten heiligen Bischofs und ein Ideenheft für die Advents- und Weihnachtszeit. In Luginsland konnte Pfarrer Andreas Gälle die roten Tüten an Birgit Jäger und Ann-Kathrin Göder übberreichen, die das Geschenk nun coronakonform an die im Haus lebenden Katholikinnen und Katholiken weitergeben.

Zu Beginn des Advents gab es bereits in St. Johannes auf Initative von Frau Angelika Maderthaner Adventstüten zum Mitnehmen für Kinder.

(Fotos: Frau Stierlen, PCH; Stadtdekanat)

Einladung zu den Weihnachtsgottesdiensten: Anmeldung erforderlich

Bitte beachten Sie, dass es in diesem Jahr am Heiligabend sowie an den Weihnachtstagen (24.-26. Dezember) notwendig ist, sich zu den Gottesdiensten anzumelden sowie die Kontaktdaten der Mitfeierenden anzugeben. Die Anmeldung zu den Gottesdiensten ist aus organisatorischen Gründen nur via Telefon während der Öffnungszeiten über das jeweilige Pfarrbüro möglich und zwar ab dem 7. Dezember (bis 21. Dezember) .

(mehr …)