St. Markus

Herzlich Willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Markus (ehemals St. Paulus) Hedelfingen / Rohracker

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Einladung zur Familienzeit in Hedelfingen

Heiliger Geist stärkt Jugendliche

Am 20.07.2019 firmte Bischof Gebhard Fürst 23 Jugendliche der Gesamtkirchengemeinde St. Urban. In dem ergreifenden Gottesdienst bekannten sich zu ihrem Glauben. Ein herzliches Dankeschön an Alle, die diesen besonderen Moment ermöglicht haben! An dieser Stelle besonders gedankt sei Pfarrer Gälle für sein Engagement, Herrn Heine fürs Fotografieren und den Musizierenden, vor allem Herrn Matla für die Begleitung an der Orgel.

(mehr …)

Familienzentrum St. Markus feierlich eingeweiht

Bei perfektem Sonnenschein wurde das neue Familienzentrum St. Markus feierlich eingeweiht. Die Kinder konnten den Nachmittag mit einer tollen Spielstraße, Popcorn und Hot Dogs genießen. Allen Beteiligten ein herzliches Dankeschön!

(mehr …)

St. Markus feiert Patrozinium

Am Sonntag, 28. April, feiert die Kirchengemeinde St. Markus ihr Patrozinium.
Nach der Eucharistiefeier mit dem Christophorus-Ouarttet um 10.45 Uhr sind alle Mitfeiernden zu einem Stehempfang auf dem Kirchplatz eingeladen.

Wissenswertes zu den Kar- und Ostertagen

Der Liturgieausschuss der Gesamtkirchengemeinde St. Urban hat eine kleine Broschüre mit Wissenswertem rund um die Kar- und Ostertage zusammengestellt.
Die Flyer liegen in unseren Pfarrkirchen zur Mitnahme aus.

Familienzeit in Hedelfingen

Das Familienzentrum St. Markus und die Gesamtkirchengemeinde St. Urban laden herzlich zur Familienzeit in den kommenden Wochen ein.

Firmvorbereitung: Besuch des DeJuGos am 03.02.2019

Am sonntag, 3. Februar, treffen sich die Firmbewerber um 16.00 Uhr im Kolpingsaal unter der Kirche St. Christophorus. Zuerst geht es rund ums Thema Gottesdienst. Danach besuchen alle den Dekanatsjugendgottesdienst von Stuttgart (DeJuGo) zusammen mit anderen Jugendlichen. Im Anschluss gibt es noch Zeit für Essen und Gespräch.

„Ein schöner Nachmittag“ am 6. Februar

Sternsinger sammeln für Kinder in Peru und weltweit

In den ersten Januartagen dieses Jahres sind und waren wieder in unseren Kirchengemeinden Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen in die Häuser und Wohnungen unserer Stadtbezirke zu tragen. Ebenso geht die Kollekte der Gottesdienste an Dreikönig zu Gunsten der Sternsinger.

Dabei sammelten sie auch Spenden für die „Aktion Dreikönigssingen“, die in diesem Jahr Peru als Schwerpunktland sowie Projekte für Kinder in aller Welt unterstützte.

Die Ergebnisse der Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde:

  • St. Franziskus: 2087,68 € (Hausbesuche 1811,63 €, Kollekte: 276,05 €)
  • St. Johannes Evangelist:  5970 € (Hausbesuche: 528 €, Kollekte: 5442 €)
  • St. Markus:  1518,05 €
  • St. Christophorus: 639,74 € (Hausbesuche: 290,60 €, Kollekte: 349,14 € )

Die Spenden werden umgehend dem Päpstlichen Kindermissionwerk „Die Sternsinger“ überwiesen.

Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank. Ebenso danken wir besonders allen Kindern und Jugendlichen, die als Heilige Dreikönige durch unsere Kirchengemeinden zogen, sowie all den erwachsenen Betreuerinnen und Betreuern, die die Sternsingeraktion 2018 vorbereiteten, ermöglichten und unterstützten.

Sternsinger aus St. Franziskus Obertürkheim
Sternsinger aus St. Markus Hedelfingen/Rohracker

(Bilder: www.sternsinger.de und privat)

Sternsingeraktion: „Wir gehören zusammen“

Auch in diesem Jahr sind wieder viele Sternsingerinnen und Sternsinger in unseren vier Kirchengemeinden unterwegs, bringen die Botschaft von Weihnachten zu den Menschen und tragen den Segen Gottes in unsere Wohnungen und Häuser.

Dabei sammeln die kleinen Könige auch für Kinderhilfsprojekte weltweit. Schwerpunktland der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen ist Peru. Dabei geht es auch in besonderer Weise um das Miteinander von Manschen mit und ohne Handycap.

(mehr …)