St. Christophorus

Herzlich Willkommen auf der Seite der Kirchengemeinde St. Christophorus Stgt-Wangen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.


Christophorusfest: Kirchengemeinde und Kita feiern

Am Sonntag, 22. Juli, feiert die Kirchengemeinde St. Christophorus ihr Patrozinium. Der Festgottesdienst beginnt um 10.45 Uhr in der Pfarrkirche in Stuttgart-Wangen und wird musikalisch vom Kirchenchor mit Neuen Geistlichen Liedern mitgestaltet. Ebenso feiert die Kindertagesstätte St. Christophorus den Gottesdienst an diesem Festtag mit.
Im Anschluss an die Eucharistiefeier findet auch in diesem Jahr die Fahrzeugsegnung statt, bevor die Kirchengemeinde zu einem Stehempfang auf dem Kirchplatz einlädt. Schließlich sind alle zum Sommerfest des Kindergartens St. Christophorus herzlich eingeladen. (mehr …)

Dank für Gastfreundschaft an Fronleichnam

Als Dankeschön für die ökumensiche Gastfreundschaft an Fronleichnam konnte heute Pfarrer Andreas Gälle der evangelischen Kirchengemeinde Stuttgart-Wangen eine Spende überreichen. Der Gewählte Vorsitzende, Roland Siedlecki, nahm die 300 Euro dankbar entgegen. Pfarrer Gälle betonte das gute ökumenische Miteinander in Wangen und brachte die Hoffnung zum Ausdruck, dass auch im kommenden Jahr das Fronleichnamsfest in den Räumen der protestantischen Schwestergemeinde seinen Abschluss finden kann. (mehr …)

Kirchenführer über St. Christophorus erschienen

Fred Heine hat einen Kirchenführer über die Pfarrkirche St. Christophorus erstellt, der die katholische Pfarrkirche von Stuttgart-Wangen ebenso in die Mittelpunkt stellt wie die Künstler, die diesem Gotteshaus seine Gestalt geben.

Erhältlich ist der Kirchenführer (gegen eine Schutzgebühr von 3 Euro) im Pfarrbüro St. Christophorus zu den üblichen Öffnungszeiten sowie nach den Gottesdienstzeiten in der Sakristei.

Fronleichnam: Festgottesdienst und Prozession

„Das Geheimnis lasst uns künden, das uns Gott im Zeichen bot:
Jesu Leib, für unsre Sünden hingegeben in den Tod,
Jesu Blut, in dem wir finden Heil und Rettung aus der Not.“
Mit dieser Strophe beginnt der Hymnus, den der Kirchenlehrer und Dominikaner Thomas von Aquin im 13. Jahrhundert für die Feier des Fronleichnamsfestes verfasste. Dieser Hymnus (GL 494) handelt von der Gegenwart Jesu in Brot und Wein, welche Katholiken an Fronleichnam besonders feiern und in aller Öffentlichkeit feiern.
Die Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde St. Urban feiern auch in diesem Jahr das Fronleichnamsfest gemeinsam. (mehr …)

P. Daniel Stadtherr OP predigt an Fronleichnam

Am Fronleichnamsfest der Gesamtkirchengemeinde St. Urban wird in diesem Jahr P. Daniel Stadtherr OP predigen.  Der Dominikaner ist Hochschulpfarrer in Worms.

Der Festgottesdienst beginnt an Fronleichnam, 31. Mai, um 10 Uhr auf dem Schulhof des Lindenschulzentrums.

Hl. Messe zu „Maria Verkündigung“ am 9. April

Die Eucharistiefeier zum Fest „Verkündigung des Herrn“, welches in diesem Jahr am Montag nach der Osteroktav gefeiert wird, findet am Montag, 9.4., um 18.30 Uhr in St. Christophorus (Turmkapelle) statt.

Herzliche Einladung zur Mitfeier!

Ökumenischer Gottesdienst in St. Christophorus

Am Sonntag, 28. Januar 2018, feiern die evangelische und katholische Kirchengemeinde gemeinsam einen ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Christophorus.
Der Gottesdienst stellt sich der Frage „Was ist Gerechtigkeit?“ Beginn ist um 9.30 Uhr.
Herzliche Einladung zur Mitfeier!

Spendenergebnisse der Sternsinger 2018

Auch in den ersten Januartagen dieses Jahres 2018 waren wieder in unseren Kirchengemeinden Mädchen und Jungen als Sternsinger unterwegs, um die Weihnachtsbotschaft und Gottes Segen in die Häuser und Wohnungen unserer Stadtbezirke zu tragen. Ebenso geht die Kollekte der Gottesdienste an Dreikönig zu Gunsten der Sternsinger.

Dabei sammelten sie auch Spenden für die „Aktion Dreikönigssingen“, die in diesem Jahr die Bolivien als Schwerpunktland sowie Projekte für Kinder in aller Welt unterstützte.

Die Ergebnisse der Kirchengemeinden der Gesamtkirchengemeinde:

  • St. Franziskus: 2442,10 € (Hausbesuche: 2324,75 €, Kollekte: 117,40 €)
  • St. Johannes Evangelist: 6.018,10 € (Hausbesuche: 5.800 €, Kollekte: 218,10 €)
  • St. Markus: 1.475,56 € (Hausbesuche: 1339,50 €, Kollekte 136.06 €)
  • St. Christophorus: 890,90 € (Hausbesuche: 403,20 €, Kollekte 487,70 €)

Die Spenden wurden dem Päpstlichen Kindermissionwerk „Die Sternsinger“ überwiesen.

Allen Spenderinnen und Spendern herzlichen Dank. Ebenso danken wir besonders allen Kindern und Jugendlichen, die als Heilige Dreikönige durch unsere Kirchengemeinden zogen, sowie all den erwachsenen Betreuerinnen und Betreuern, die die Sternsingeraktion 2018 vorbereiteten, ermöglichten und unterstützten.

 

„Wir haben seinen Stern gesehen!“(Mt 2,2): Sternsingeraktion beginnt

Auch in diesem Jahr sind die Sternsinger in unseren vier Kirchengemeinden unterwegs, bringen die Botschaft von Weihnachten zu den Menschen und tragen den Segen Gottes in unsere Wohnungen und Häuser.

Dabei sammeln die kleinen Könige auch für Kinderhilfsprojekte weltweit. Schwerpunktland der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen ist im Jahr 2018 Indien. (mehr …)

Festliche Gottesdienste an den Weihnachtstagen

  • Zu zahlreichen Gottesdiensten an den Weihnachtsfeiertagen laden die katholischen Kirchengemeinden in den Oberen Neckarvororten auch in diesem Jahr wieder herzlich ein.
    Das Angebot zwischen dem 24. Dezember und dem 6. Januar reicht von Christmetten und   Eucharistiefeiern über Krippenspiele bis hin zu Andachten und einem Vespergottesdienst.
    Und natürlich werden auch unsere Sternsinger die Gottesdienste am Dreikönigstag in unseren Kirchengemeinden mitfeiern.
    Die Kinder sind besonders zur Kindersegnung am „Fest der Heiligen Familie“ (Sonntag, 31.12.2017) eingeladen. (mehr …)