Keine Anmeldung mehr erforderlich

Ab kommenden Sonntag (25./26. Juli) ist nun auch zu den Sonntagsgottesdiensten keine Anmeldung oder Registrierung mehr notwendig.Alle Mitfeiernden der Gottesdienste sind weiterhin aber dringend gebeten, die Abstand- und Hygieneregeln dringend einzuhalten.
Es werden weiterhin Ordner beim Zugang zu den Plätzen behilflich sein.
Leider besteht weiterhin ein Verbot des Gemeindegesang in Kirchenräumen.Gleichzeitig möchte ich allen ausdrücklich danken, die in den letzten Wochen und Monaten unsere Gottesdienste musikalisch mitgestaltet haben oder in den verschiedenen liturgischen Diensten tätig waren. Ebenso ein herzliches Vergelt’s Gott allen, die sich als Ordner eingesetzt haben.
Pfarrer Andreas Gälle

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.