„Mit Recht?!“: Gottesdienst am Jugendsonntag

Ist das gerecht?
Wo sind wir ungerecht?
Mit welchem Recht wird das getan?

Die Welt ist voll von Ungerechtigkeit: Klimakrise, Krieg, Rassismus,… Aber nicht nur im Großen, auch im Alltag erleben junge Menschen Situationen, die sie als ungerecht empfinden. Sie fragen sich, ob das „mit Recht“ zugeht. Ungerechtigkeiten wahrzunehmen und Position zu beziehen – dazu haben alle Menschen das Recht. Beispielgebend ist dabei aus dem Evangelium des Christkönigsonntags der Verbrecher, der neben Jesus gekreuzigt wird. Er akzeptiert seine Verurteilung, weil er Falsches getan hat, und benennt gleichzeitig klar die unrechtmäßige Verurteilung Jesu.

Der Jugendsonntag stellt in diesem Jahr die große Frage nach Recht und Gerechtigkeit und will Jung und Alt dazu ermutigen gegen Ungerechtigkeiten aufzustehen.

Wir feiern den Jugendsonntag am 20. November um 9.30 Uhr in St. Franziskus in Obertürkheim.

Herzliche Einladung!

close

Hallo
Schön, dich zu treffen
!

Trag dich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Du bekommst nur Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde

Dieser Beitrag wurde unter St. Franziskus, Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.