„Vom Amen in der Kirche bis zum Ziborium“

Was erzählt die Liturgie im katholischen Gottesdienst?
Welche Orte in der Kirche sind im Gottesdienst besonders wichtig?
Worin unterscheiden sich katholische und evangelische Liturgien?

Diesen Fragen wollen wir nachgehen und auch miteinander ins Gespräch kommen.

Termin: Donnerstag, 17.11.2022, 19.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Franziskus, Ebniseestraße 12.

Referentin: Margret  Schäfer – Krebs, Referentin für  bischöfliche Liturgie, Rottenburg-Stuttgart

Der Abend wird vom Arbeitskreis Ökumene veranstaltet.

Herzliche Einladung.

close

Hallo
Schön, dich zu treffen
!

Trag dich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Du bekommst nur Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.