Beichtmöglichkeiten im Advent

Nach den  Vorabendmessen im Advent (8., 15. und 22.12.2018) besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes, der Beichte.

Die Vorabenmesse am 15. Dezember ist mit einer Bußfeier verbunden.

Zudem besteht die Möglichkeit, mit Pfarrer Gälle einen Termin zum Beichtgespräch zu vereinbaren.

 

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.