Hunderte Kinder feiern den Heiligen Martin

Am 11. November haben sich auch in diesem Jahr zahlreiche Familien in der St. Franziskuskirche in Obertürkheim versammelt. Die Feier stand unter dem Leitgedanken: „Mit dem Herzen sehen – beherzt teilen“. Im Anschluss an den Gottesdienst, zog Sankt Martin Hoch zu Roß zusammen mit unzähligen Kindern und ihren Laternen durch die Straßen Richtung Haus am Weinberg. Hier wurde die berühmte Mantelteilung des Heiligen mit dem frierenden Bettler nochmals eindrucksvoll lebendig. Zahlreiche Bewohner bestaunten das Schauspiel und erfreuten sich an den Klängen des Posaunenchors Obertürkheim, der die ganze Feier musikalisch mitgestaltete. Zum Abschluss bekam jedes Kind eine kleine Martinsbrezel geschenkt. Die Kollekte kommt dem Kindermissionswerk zu Gute, das weltweit Hilfsprojekte für Kinder unterstützt.
Ebenso feierten Kinder aus Hedelfingen udn Rohracker am Martinstag den Heiligen der Nächstenliebe mit einem kleinen Gottesdienst und Martinsritt.

Martinsfeier 2019 (Foto: Elisabeth van Geenen)
Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.