Juni/Juli: Änderungen in der Gottesdienstordnung

Im Juni entfallen samstags die Vorabendmessen am 1., 8. und 22. Juni.
Am Fest „Maria Heimsuchung“ (2. Juli) entfällt auf Grund der Tageswallfahrt die Abendmesse in St. Franziskus.

Am Tag der Firmung, 20. Juli, entfällt die Vorabendmesse. Der Firmgottesdienst mit Bischof Fürst beginnt um 10 Uhr in St. Christophorus.

Zum Christophorusfest, 21.7., findet der Festgottesdienst um 10.45 Uhr in St. Christophorus statt. Auch die Gläubigen aus St. Markus sind hierzu eingeladen: Der Gottesdienst in Hedelfingen entfällt an diesem Sonntag.
Alle Gottesdienste in Stuttgart finden Sie online: www.kath-kirche-stuttgart.de

Dieser Beitrag wurde unter News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.