Pfingstnovene: Neun Tage um den Heiligen Geist bitten

An den Tagen zwischen Christ Himmelfahrt und dem Samstag vor Pfingsten sind Christen besonders eingeladen, in den Gottesdiensten und bei Andachten um das Kommen des Heiligen Geistes zu beten.
Erstmals lädt die Gesamtkirchengemeinde St. Urban zur Pfingsnovene, einem Gebet an neun aufeinanderfolgenden Tagen, an verschiedenen Orten ein. Diese Reihe von Gottesdiensten und Andachten findet in ökumenischer Zusammenarbeit statt.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.