13 Vertreter für 9.500 Katholiken

13 Vertreterinnen und Vertreter aus den sechs Gemeinden der Gesamtkirchengemeinde St. Urban bilden seit 11. Februar 2017 den Gesamtkirchengemeinderat der Gesamtkirchengemeinde St. Urban in Stuttgart. In den Oberen Neckarvorten leben ca. 9.500 Katholiken. Zum Zweiten Vorsitzenden wurde Michael Reuß gewählt. Sein Stellvertreter ist Kurt Philipp.

Erster Vorsitzender des Gremiums ist Kraft Amtes Pfarrer Andreas Gälle.

Folgende Personen wurden aus den jeweiligen Kirchengemeinderäten und Pastoralräten in den Gesamtkirchengemeinderat St. Urban delegiert:

  • St. Johannes:                   Angelika Maderthaner, Michael Reuß, Christoph Barg
  • St. Franziskus:                Christiane Scheel, Jürgen Lux
  • St. Christophorus:          Fred Heine, Dr. Ernst Broermann
  • St. Markus:                      Kurt Philipp, Markus Krautter
  • Sveti Nikola Tavelic:       Dario Jurkic, Tihomir Mandzo
  • Mar Shimon Bar Sabai:   Ronny Toma Yalda, Selwan Gorel-Brwari

Neben den Kirchengemeinden St. Johannes, St. Markus, St. Franziskus und St. Christophorus gehören auch die Katholisch-Kroatische Gemeinde Sveti Nikola Tavelic und die Chaldäisch-Katholische Gemeinde Mar Shimon Bar Sabai zur Gesamtkirchengemeinde St. Urban, die am 1. Januar 2017 gegründet wurde. Die Kirchengemeinde- und Pastoralräte dieser Gemeinden entsenden jeweils Vertreter in den Gesamtkirchengemeinderat.

Allen Mitgliedern des Gesamtkirchengemeinderates, der Kirchengemeinderäte und der Pastoralräte wünschen wir Gottes Segen für ihr vielfältiges Engagement.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.