MISEREOR bittet um Spende für Fastenaktion

MISEREOR bittet am 5. Fastensonntag um ein tatkräftiges Zeichen der Verbundenheit mit Menschen in El Salvador und in vielen anderen Ländern, die mit ihren Möglichkeiten und ihrem persönlichen Engagement mutig
ihre Zukunft gestalten. In diesen Tagen
bewegt uns auch besonders das Schicksal
der Menschen im südlichen Afrika, die von
den Folgen des Wirbelsturms IDAI betroffen
sind und buchstäblich alles verloren
haben.

MISEREOR und seine Partnerorganisationen stehen in der Not auch an der Seite dieser Menschen. Mit Ihrer Spende tragen Sie zur Arbeit von MISEREOR-Partnerorganisationen bei, ob in El Salvador oder im südlichen Afrika. Diese unterstützen die Menschen vor Ort, neue Hoffnung zu schöpfen und aus eigener Kraft ein gutes Leben und damit eine sichere Zukunft gestalten zu können.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.