St. Martin: Laternen begleiten den Heiligen

Am Sonntag, 11. November, feiert die Kirche den Heiligen Martin von Tours, der auch Patron der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist und einer der bekanntesten Heiligen überhaupt.
In unseren Kirchengemeinden finden rund um diesen Festtag Gottesdienste und Laternenumzüge zu Ehren des Heiligen statt. In St. Markus Hedelfingen beginnt die Martinsfeier bereits am Freitag, 9.11.2018, um 17 Uhr (bitte diese Terminänderung beachten!) in der katholischen St. Markus-Kirche, anschließend ziehen die Kindern mit ihren Laternen durch den Stadtteil.

In Obertürkheim beginnt die Laternenumzug am Sonntag, 11. November,  mit einem kurzen Gottesdienst um 17.30 Uhr in der St. Franziskus-Kirche, ehe St. Martin auf den Pferd den Kindern mit ihren Lampions zum „Haus am Weinberg“ vorangeht: Dort wird nocheinmal die Szene der Mantelteilung lebendig werden und alle Kinder erhalten eine Martinsbrezel.

Das Hochfest des Diözesanpatrons begehen die Katholiken in den Oberen Neckarvorten  auch in den Eucharistiefeiern am 10./11. November.
Die Kollekte ist an diesem Sonntag für die bischöfliche „Aktion Martinusmantel“ bestimmt.

Herzliche Einladung zur Mitfeier!

(Bild: www.sternsinger.de/martin)

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.