Wallfahrt nach „Maria Nussbaum“

Die diesjährige Wallfahrt der Gesamtkirchengemeinde führt am Mittwoch, 17. Okober, nach Gundelsheim. Dort werden wir in der Wallfahrtskirche „Zu Unserer Lieben Frau im Nussbaum“ auf dem Höchstberg um 11.00 Uhr die heilige Messe feiern.

Die katholische Wallfahrtskirche geht auf eine erstmals 1328 erwähnte Gnadenkapelle zurück, war bereits im späten Mittelalter ein beliebtes Wallfahrtsziel und wurde mehrfach umgebaut. Die Kirche wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und erhielt ihre heutige Gestalt durch den Wiederaufbau in den Jahren 1946 bis 1958. Noch heute ist die Kirche ein beliebtes Wallfahrtsziel. Nach einer kleinen Führung vor Ort stärken wir uns beim Mittagessen um 13.00 Uhr im Wein­Pavillion­Besen in Gundelsheim. Hier gibt es auch die Möglichkeit Kaffee und Kuchen zu genießen oder gemütlich durch die Deutschordenstadt Gundelsheim zu spazieren.

Die Kosten für die Busfahrt betragen 20 Euro. Info­ und Anmeldeflyer liegen auch  in den Pfarrämtern und Kirchen unserer Gesamtkirchengemeinde aus.

Herzliche Einladung!

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.