Pfarrer Happe und Pfarrer Gälle gratulieren in Rom Patriarch Sako zur Kardinalswürde

Der katholisch-chaldäische Patriarch Louis Raphaël I. Sako wurde am 28. Juni von Papst Franziskus im Petersdom in Rom in den Kardinalsstand erhoben.
Pfarrer Sizar Happe und Pfarrer Andreas Gälle konnten ihm in herzlicher verbundenheit direkt nach der Feier im Petersdom gratulieren und Gottes Segen für seine weltkirchlichen Aufgaben als Kardinal wünschen. Chaldäische Christen aus Stuttgart und der ganzen Welt feierten zusammen mit tausenden Katholiken das Konsistorium mit dem Papst und am nächsten Tag das Hochfest Peter und Paul.

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.