Kirchengemeindräte wurden gewählt

Am 15. März 2015 wurden die Kirchengemeinderäte und Pastoralräte in der Diözese Rottenburg-Stuttgart gewählt.

Auch in den Kirchengemeinden der Oberen Neckarvororte fanden die Wahlen der Gremien statt, die zusammen mit dem Pfarrer die Kirchengemeinde leiten.

Anbei die Zusammensetzung der Gremien in alphabetischer Reihenfolge (Kursiv: „Nachrücker“):

St. Johanens Evangelist Untertürkheim (12 Sitze)

  1. Christine Aigner
  2. Christoph Barg
  3. Michael Brunnquell
  4. Reinhard Fox
  5. Bettina Götz-Schmidt
  6. Andrea Hahn
  7. Erna Huber
  8. Angelika Maderthaner
  9. Waltraud Nunn
  10. Michael Reuß
  11. Sonja Rubenbauer
  12. Steffi Schupp
  13. Andreas Bruch
  14. Bernardica Paradis
  15. Angela Scheurich

St. Franziskus Obertürkheim (10 Sitze)

  1. Claudius Bächle
  2. Manuela Beck
  3. Stefanie Kaiser
  4. Artur Kozlir
  5. Michael Laub
  6. Jürgen Lux
  7. Klaus Mayer
  8. Andrea Pachner
  9. Christiane Scheel
  10. Christian Seufert
  11. Mirell Brugger
  12. Gerda Multerer

St. Markus Hedelfingen/Rohracker (8 Sitze)

  1. Horst-Dieter Eifler
  2. Dr. Alexander Klein
  3. Markus Krautter
  4. Kurt Philipp
  5. Eva Ratajski
  6. Harald Steimer
  7. Ernestine Voges
  8. Irmgard Watzlawik
  9. Angela Dieminger
  10. Dieter Petschky
  11. Dr. Kerstin Maria Schefold

St. Christophorus Wangen (8 Sitze)

  1. Dr. Ernst Broermann
  2. Ulrike Erdmann
  3. Marina Franke
  4. Fred Heine
  5. Karl Kurz
  6. Alicja Maus
  7. Kornelia Singler
  8. Richhard Sonnek
  9. Michael Hauptenbuchner

Allen Kandidaten danken wir für Ihre Bereitschaft, sich zur Wahl zu stellen. Ebenso sei den Mitgliedern der Wahlausschüße gedankt, die in enger Zusammenarbeit mit den Pfarrsekretärinnen die Wahl vorbereitet und durchgeführt haben.

Den neuen Mitgliedern der Kirchengemeinderäte wünschen wir Gottes Segen!

Dieser Beitrag wurde unter Startseite, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.