News

Alle News zum nachlesen:

Hallo
Schön, dich zu treffen
!

Trag dich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Du bekommst nur Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde


Eucharistiefeier zur Pastoralvisitation

Am kommenden Mittwoch, 13. März, findet die Abendmesse um 18.30 Uhr in der St. Paulus-Kirche in Rohracker statt.
Im Anschluss findet die Sitzung zur Pastoralvisitation statt.

Die Abendmesse in St. Johannes entfällt an diesem Tag.

Familiengottesdienst am Samstagabend

Zum Familiengottesdienst am Samtsagabend sind alle am 24. Februar um 18 Uhr in die St. Markus-Kirche nach Hedelfingen eingeladen. Der Gottesdienst wird musikalisch und inhaltlich besonders für Familien gestaltet sein.

Exerzitien im Alltag beginnen

Spendenbescheinigungen

Aufgrund der durch die Diözese veranlassten Einführung eines neuen Buchführungsstils (Umstellung von der Kameralistik auf die katholisch-kirchliche Doppik) verbunden mit einer neuen Software ist es zu personellen und zeitlichen Engpässen bei der Ausstellung von Zuwendungsbestätigungen gekommen. Wir bedauern die Verzögerungen außerordentlich und entschuldigen uns bei allen Spenderinnen und Spendern ausdrücklich dafür. Durch entsprechende organisatorische Maßnahmen und zusätzliche Ressourcen bemühen wir uns die ausstehenden Zuwendungsbestätigungen bis Ostern 2024 abzubauen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis für diese Sondersituation.

Thorsten Kemmler, Abteilung Finanzen, Verwaltungszentrum Stuttgart

Neues Gemeindemagazin online

Das neue Gemeindemagazin für die Monate Februar und März ist online und wird in den nächsten Tagen auch an alle verteilt, die es als gedruckte Ausgabe erhalten.

In dieser aktuellen Ausgabe finden Sie unter anderem:

  • Alle Gottesdienste von Aschermittwoch bis zum Weißen Sonntag
  • einen Bericht über die Kirchenmusik in der Gesamtkirchengemeinde
  • Angebote in der Fastenzeit
  • Gottesdienstplan Februar und März

Viel Freude beim Lesen!

Neujahrskonzert in St. Christophorus

Ökumenischer Mittwochstreff am 7. Februar

Sternsinger: Spendenergebnis 2024

Wir freuen uns über die Spendenergebnisse der diesjährigen Sternsingeraktion in unserer Gesamtkirchengemeinde St. Urban:

St. Markus Hedelfingen: 1.311,50 Euro

St. Franziskus Obertürkheim: 2.739,60 Euro

St. Johannes Untertürkheim: 6.684,58 Euro.

St. Christophorus Wangen: 79,96 Euro (Gottesdienstkollekte).

Überweisungen: 910,00 Euro.

(Stand: 18.1.2024)

Allen, die dazu beigetragen haben, sei ganz herzlich gedankt: Den Spendern genauso wie unseren Sternsingern und sternsingerinnen, sowie alle, die in der Vorbereitung und Organisation tätig waren.

„Die Herrlichkeit Christi ist heute erschienen“

Ankündigung der beweglichen Feste im Kirchenjahr am Fest der Erscheinung des Herrn

Mal ist er früher, mal später im Jahr: der Termin, auf den das Osterfest fällt. Und weil weitere Feste im Kirchenjahr von diesem Termin abhängen (Aschermittwoch 40 Tage vor Ostern, Christi Himmelfahrt 40 Tage und Pfingsten 50 Tage nach Ostern, Fronleichnam nach Pfingsten usw.), gibt es den Brauch, die konkreten Termine dieser Feste den Gläubigen in Form der sogenannten „Festankündigung“ mitzuteilen. Zurück geht diese Festankündigung auf das 4. Jahrhundert, als das Erste Konzil von Nizäa im Jahr 325 für das ganze Römische Reich einen einheitlichen Ostertermin bestimmte. Die Berechnung dieses Datums – später auch der davon abhängigen beweglichen Feste – wurde der Kirche von Alexandrien übertragen, die es allen anderen Kirchen, auch dem Bischof von Rom, mitteilte, und zwar im so genannten Osterfestbrief, der alljährlich an Epiphanie veröffentlicht wurde.

Der Brauch kann heute ein Zeichen setzen, dass für uns Christen die Zeit eine ganz eigene Dimension hat: als Zeit des Heiles, die mit dem Erscheinen des Gottessohnes einen neuen Anfang genommen hat und im auferstandenen und wiederkommenden Herrn ihr Ziel und ihre Vollendung finden wird. Davon erzählen uns die vielen Feiertage des kommenden Jahres.

Die „Festankündigung am Fest Epiphanie für das Jahr 20224“ ist am 6. Januar um 9.30 Uhr in St. Franziskus Obertürkheim und um 11 Uhr in St. Johannes Untertürkheim zu hören.

Weihnachtsgruß an die Bewohnerinnen und Bewohner der Pflegeheime

Alle Bewohnerinnen und Bewohner, die zu unserer Kirchengemeinde gehören und in den Pflegeeinrichtungen auf dem Gebiet der Gesamtkirchengemeinde wohnen, erhalten in diesen tagen vor Weihnachten einen Weihnachtsgruß: Neben einem Faltblatt mit Liedern und Texten auch ein Krippe zum Aufstellen, einen Hoffnungsstern sowie eine süße Überraschung:
Allen, die in den Pflegeeinrichtungen wohnen und arbeiten wünschen wir frohe und gesegnete Weihnachtstage.