„Grüß‘ Gott“ und herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf der Homepage der Katholischen Kirche der Oberen Neckarvororte in Stuttgart –  Katholische Gesamtkirchengemeinde Stuttgart St. Urban.
Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Besuch unserer Homepage und freuen uns auf Ihre Anregungen (z.B. per eMail an Redaktion@SanktUrban.de oder über eines unserer Pfarrbüros).

Hallo
Schön, dich zu treffen
!

Trag dich in unseren Newsletter ein, um regelmäßig Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde in deinen Posteingang zu bekommen.

Wir senden keinen Spam! Du bekommst nur Neuigkeiten aus Deiner Kirchengemeinde


Palmsonntag eröffnet die Karwoche

Mit dem Palmsonntag beginnt die Karwoche. An diesem Tag sind besonders auch die Kinder mit den Familien eingeladen, mit Palmzweigen in den Händen den Weg Jesu mitzugehen. Die Gottesdienste beginnen mit der Segnung der Palmzweige vor der Kirche, bevor die Gottesdienstgemeinde in die Kirche einzieht.

Herzliche Einladung zur Mitfeier!

(mehr …)

Mitmachgottesdienst am „Misereor-Sonntag“

Am kommenden Sonntag (17. März), dem 5. Fastensonntag, wird die Eucharistiefeier in St. Johannes Untertürkheim als „Mitmach-Gottesdienst“ gefeiert. Dabei können sich Kinder ab dem Grundschulalter unter Anleitung erfahrener Ministranten aktiv im Gottesdienst beteiligen. Um geeignete aufgaben zu verteilen und kurz einzüben, treffen sich interessierte Kinder bereits um 10.15 Uhr in der Kirche.
Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es die Möglichkeit zum gemeinsamen Mittagessen Linsen mit Spätzle und Saiten sowie frische Waffeln sind im Angebot.
Die Kinder der Luginslandschule bieten im Rahmen der Schulpastoral fair gehandelte Produkte zum Kauf an.

(mehr …)

Fastenessen und Osterkerzen: Einladung nach St. Markus

Jemand hat einmal die Arbeit der Schwestern als „lautlose Predigt“ bezeichnet.
Ohne große und laute Worte wollen die Schwestern für den Hindu, den Moslem, den herausgeworfenen Aussätzigen oder hilflosen AIDS-Kranken so arbeiten, dass die anderen fragen, warum tut ihr das? Die Antwort ist: „Wir sind Christen und glauben an Gott. Gott liebt alle Menschen und will nicht, dass der Mensch verkommt.“
In den Jahren vor 1990 hatten die Kirchengemeinde St. Markus und Einzelpersonen Kontakt zum Orden der Dienerinnen der Armen in Indien.

(mehr …)

„Abend der Barmherzigkeit“: Eine Auszeit vom Alltag

Die Kirchengemeinde St. Johannes Untertürkheim und die Gemeinschaft Emmanuel laden am Samstag, 2. März 2024, in die St. Johanneskirche nach Untertürkheim herzlich zu einem Abend der Barmherzigkeit ein. Um 18 Uhr starten wir mit der Heiligen Messe. Um 19 Uhr beginnt der Abend der Barmherzigkeit, bei dem folgende Geistliche angebote möglich sind.

  • Eucharistische Anbetung: Einfach „mit IHM da sein.“
  • Im Hören der live gespielten Musik und einiger Verse aus der heiligen Schrift zur Ruhe kommen.
  • Gemeinschaft im Gebet erleben.
  • Möglichkeit, für sich und seine Anliegen beten zu lassen.
  • Einen persönlichen Segen empfangen.
  • Im Sakrament der Versöhnung neu beginnen.
  • Eine Kerze als Zeichen der Hoffnung und Zuversicht anzünden.
  • Und solange verweilen, wie es gut tut.
(mehr …)

Fastenessen in St. Franziskus: Kochen – Genießen – Gutes tun

Dazu bietet der 2. Fastensonntag, 25.02.2024 ; in St. Franziskus Obertürkheim eine gute Gelegenheit. An diesem Tag findet nämlich unser Fastenessen statt. Wir beginnen um 10.45 Uhr mit einem Familiengottesdienst.
Dieser wird von unserer Familienband mitgestaltet. Anschließend wird ihr Gaumen von einem frisch gekochten und leckeren Mittagessen verzaubert.

(mehr …)

Aschermittwoch: Fastenzeit beginnt

Die Österliche Bußzeit beginnt am Aschermittwoch und endet mit der Karwoche. Sie umfasst 40 Tage und soll an die 40 Tage erinnern, die Jesus in der Wüste verbracht hat.
Auch in unseren Kirchen finden an Aschermittwoch Gottesdienste zu Beginn dieser Zeit der Vorbereitung auf das Osterfest statt.
In den Messfeiern wird den Mitfeiernden das Aschenkreuz aufgelegt.

Aschermittwoch, 14. Februar 2024

9.00 Uhr St. Christophorus S-Wangen: Eucharistiefeier mit Auflegung des Aschenkreuzes
18.30 Uhr St. Johannes S-Untertürkheim: Eucharistiefeier mit Auflegung des Aschenkreuzes

„Narri-Narro“: Eine glückselige Fasnetszeit!

Allen, die in diesen Tagen närrisch feiern:
Eine glückselige Fanet, frohes Feiern und schöne Faschingstage!

Schenke mir eine gute Verdauung, Herr, und auch etwas zum Verdauen. Schenke mir Gesundheit des Leibes, mit dem nötigen Sinn dafür, ihn möglichst gut zu erhalten. Schenke mir eine heilige Seele, Herr, die das im Auge behält, was gut ist und rein, damit sie im Augenblick der Sünde nicht erschrecke, sondern das Mittel findet, die Dinge wieder in Ordnung zu bringen. Schenke mir eine Seele, der die Langeweile fremd ist, die kein Murren kennt, und kein Seufzen und Klagen, und lass nicht zu, dass ich mir zu viele Sorgen mache, um dieses sich breitmachende Etwas, das sich ich nennt. Herr, schenke mir Sinn für Humor, gib mir die Gnade, einen Scherz zu verstehen, damit ich ein wenig Glück kenne im Leben, und anderen davon mitteile.
(„Bitte um Humor“, Hl. Thomas Morus)

(mehr …)

Don Bosco-Fest am 3. Februar in Obertürkheim

Es sind nun 25 Jahre her, dass die Salesianer Don Boscos nach Obertürkheim kamen, im Pfarrhaus wohnten und von hier aus die Jugendarbeit im Kath. Jugendreferat und in den Pfarreien unterstützt haben. In diesen Jahren sind viele Beziehungen und Freundschaften entstanden, nicht zuletzt über das jährliche Don Bosco Fest, dem Fest des Ordensgründers Johannes Bosco, das in vielen salesianischen Einrichtungen um den 31. Januar, dem Gedenktag des Apostels der Jugend, gefeiert wird.

(mehr …)

Kerzensegnung an Maria Lichtmess

Am Fest der Darstellung des Herrn („Maria Lichtmess“) feiern wir am Freitag, 2. Februar,  in St. Johannes Untertürkheim um 9.00 Uhr die Eucharistie zum Festtag mit Kerzensegnung und anschließender Spendung des Blasiussegens.

Es können auch Kerzen zur Segnung mitgebracht werden. Ebenso werden die Kerzen in der Eucharistie am Donnerstag, 1. Februar, um 9 Uhr in St. Markus Hedelfingen sowie in den Sonntagsottesdiensten am 4. Februar um 9.30 Uhr in St. Franziskus und St. Christophorus gesegnet.

Der Blasiussegen wird im Anschluss an die Gottesdienste am 2. und 4. Februar gespendet.

(mehr …)

Sommer 2024: Ministranten fahren nach Rom

An der Internationalen Ministrantenwallfahrt im Sommer 2024 werden auch sechs Ministranten und Ministrantinnen aus unserer Gesamtkirchengemeinde St. Urban dabei sein und sowohl am diözesanen als auch am internationalen Programm teilnehmen. Einen Höhepunkt bildet dabei das Treffen mit Papst Franziskus auf dem Peteresplatz. Die Ministranten aus St. Urban werden zusammen mit den Minis aus der Gesamtkirchengemeinde St. Johannes XXIII. Stuttgart eine Wallfahrtsgruppe bilden und von Pfarrer Dominik Weiß und Cornelia Dürgner begleitet.

(mehr …)