Apostelfest Peter und Paul: Chaldäischer Patriarch wird Kardinal

Am 29. Juni feiert die Kirche das Fest  der Apostel Petrus und Paulus. An diesem Tag werden auch die neukreierten Kardinäle mit dem Papst eine Hl. Messe in der Nähe des Petrusgrabes feiern. Unter den neuen Kardinälen ist auch der Patriarch der katholisch-chaldäischen Kirche, Louis Raphaël I. Sako.
So gelten dem Patriarchen die Glück- und Segenswünsche zu dieser Ernennung! Mit den chaldäsichen Schwestern und Brüdern freuen sich in der Gesamtkirchengemeinde St. Urban viel darüber.
Den Festgottesdienst am Festtag Petrus und Paulus feiern wir in der Gesamtkirchengemeinde am Freitag, 29. Juni, um 9 Uhr in der St. Johanneskirche in Untertürkheim.

Am darauffolgenden Sonntag findet in der ganzen Welt die Kollekte „Peterspfennig“ in katholischen Gottesdiensten statt, die den Heiligen Vater in der wahrnehmung der caritativen aufgaben unterstützt und den  ärmsten Ortskirchen in der weltkirche zu Gute kommt.

 

Dieser Beitrag wurde unter Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.