Nachtcafe extra: “Christen zwischen allen Stühlen”

Herzliche Einladung zum „Nachtcafe extra“ am Freitag, 5. Mai um 19.30 Uhr ins Gemeindezentrum St. Johannes Untertürkheim.

Als Gast ist diesmal Pfarrer Markus Stephan Bugnyar aus Jerusalem dabei. Er wird zum Thema „Christen zwischen allen Stühlen“ sprechen.

In Jerusalem treffen Judentum, Christentum und Islam aufeinander -
wobei sich die Christen untereinander nach orthodoxer, protestantischer
und katholischer Tradition unterscheiden.

Von seinem Alltag in dieser “Weltstadt der Religionen” berichtet
Pfarrer Markus Stephan Bugnyar, der seit 2004 Rektor des
“Österreichischen Hospizes zur Heiligen Familie in Jerusalem” ist.
Der gebürtige Österreicher wird aber nicht nur über seine Arbeit im
Hospiz sprechen, sondern auch über die politische Gemengelage in der
Hauptstadt Israels sowie über die schwierige Situation der christlichen
Minderheit in der Heiligen Stadt und in den angrenzenden
palästinensischen Gebieten.

Markus Stephan Bugnyar (*1975) wurde im Jahr 2000 zum Priester
geweiht. Er studierte katholische Theologie und Religionspädagogik in
Wien und Jerusalem und ist Absolvent der École biblique et archéologique
française de Jérusalem.

Dieser Beitrag wurde unter St. Johannes, Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.